Professor-Otto-Speck-Schule - Förderzentrum für emotionale und soziale Entwicklung

Prof.-Otto-Speck-Schule

HPT - Heilpädagogische Tagesstätte

 

Aufnahmekriterien 

Die Heilpädagogische Tagesstätte können nur Kinder besuchen, denen vom zuständigen Träger eine Eingliederungshilfe gemäß §§ 53 SGB XII oder gemäß § 35 a Abs. 1 Satz 1 und 2 SGB VIII für die Inanspruchnahme dieses Platzes gewährt wird. In erster Priorität werden Kinder aufgenommen, die auch das Förderzentrum an der Prof. Otto-Speck-Schule besuchen. 

 

Unser Leitbild 

Unserer Vision entsprechend sehen wir jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit und selbstbestimmtes Individuum mit seinen eigenen Fähigkeiten, Begabungen und Besonderheiten.
Akzeptanz und Wertschätzung jedes Einzelnen sind für uns unabdingbare Voraussetzung. 
Unser Ziel ist es, die Kinder zu befähigen, ein sinnerfülltes, selbstbestimmtes und sozial verantwortliches Leben zu führen. 

 

Schwerpunkt unserer Arbeit 

Die HPT versteht sich als familienergänzende Einrichtung für Kinder und deren Angehörige, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Beachtung der jeweiligen spezifischen Lebenswelt der einzelnen Kinder und ihrer Bezugspersonen. Grundsätzlich legen wir darauf Wert, dem Kind-, Eltern- und Familiensystem mit den eigenen Bedürfnissen und Ressourcen bedarfsgerecht und flexibel gerecht zu werden. Es geht uns besonders darum, die Begabungen und Fähigkeiten der Kinder zur Entfaltung zu bringen und ihnen die Möglichkeit zu geben, zu wachsen, zu reifen und ihre Persönlichkeit zu entwickeln. 

 

Unsere Leistungen 

  • Intensivbetreuung in kleinen Gruppen bis max. 8 Kinder
  • pädagogisch-therapeutische Gruppen-und Einzelarbeit 
  • heilpädagogische Übungsbehandlung 
  • psychologische Programme und Diagnostik 
  • psychomotorische Förderung 
  • Sozialraumanbindung 
  • Förderung lebenspraktischer Fertigkeiten 
  • Begleitung von Übergängen 
  • Entwicklungsdokumentation 
  • Förderplanung 
  • systemorientierte Familienarbeit 
  • Stärkung der Erziehungskompetenzen 
  • Unterstützung und Begleitung in der Lern- und Übungszeit 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Förderzentrum für emotionale und soziale Entwicklung 
  • Ferienangebote 

 

Öffnungs- und Schließzeiten 

Während der Schulzeit
Montag bis Freitag
11.35 Uhr bis 17.00 Uhr 

In den Ferien und an schulfreien Tagen
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Die Heilpädagogische Tagesstätte ist an 220 Tagen im Jahr geöffnet.
Der gesamte August ist geschlossen.
Am 24. und 31. Dezember ist die HPT geschlossen.
Am Faschingsdienstag endet der Betrieb bereits um 12:00 Uhr. 

 

Kontakt 

Heilpädagogische Tagesstätte

Allescherstraße 46
81479 München 

Telefon: 089 – 74 87 99 70
Telefax: 089 – 78 50 89 47 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!